Entspannen Sie sich an der Ostsee!

Ihr Rügen-Urlaub kann beginnen...

Rügen kennenlernen..

...und Traumurlaub erleben.

Wir haben die besten Lagen!

Entscheiden Sie sich für eine Traumimmobilie im Ostseeparadies.

Rügen erleben...

und jetzt Urlaub reservieren!

Sonneninsel Rügen - Urlaub am Meer


Wohnungshighlight des Monats

00098 - Deichgraf

Reethaus Deichgraf -hier sitzen Sie in der ersten Reihe-direkt auf dem Deich.Traumhafter Wasserblick. Drei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Wohn Esszi Küche Kamin Waschmaschine Terasse mit Terassenmöbel und Strandkorb. Zum feinsandigen weissen flachen ca 11 km langen Ostseebadestrand sind es nur ca 400 m.Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll und hochwertig. mehr erfahren


News - von Rügen, um Rügen und um Rügen herum...

Vermietungsbüro Insel Rügen

Sonneninsel Rügen GmbH seit 22 Jahren Ihr Partner für Vermietung Hausmeisterdienste Reinigungsdienste.

Immobilienmakler Insel Rügen

Sie möchten Ihre Immobilie auf der Insel Rügen verkaufen? Wir suchen Baugrundstücke Ferienwohnungen Ferienhäuser auf der Insel Rügen. Sonneninsel Rügen GmbH seit 22 Jahren sehr erfolgreich und kompetent.

Sonneninsel Rügen GmbH mit Auszeichnung

Diese Auszeichnung gilt als Ritterschlag. Seit 2006 zeichnet Bellevue Europas grösstes Immobilienmagazin jedes Jahr empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus Deutschland und aller Welt als BELLEVUE BEST PROBERTY AGENTS aus. Zu den besten Immobilienunternemen die das begehrte Siegel in diesem Jahr erhalten gehört die Firma Sonneninsel Rügen GmbH Ihr Rügenspezialist in Glowe. Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobilienleister genießt die Auszeichnung BELLEVUE BEST PROBERTY AGENTS ein beachtliches Renommee - national und international. Eine sechsköpfige Jury aus namhaften Profis der Immobilienwirtschaft und Bellevue Redakteure prüft jedes Jahr neu welche Unternehmen das Siegel verdienen und ausgezeichnet werden . Zu den wichtigsten Kriterien gehören dabei Seriösität und Erahrung, Marktkenntnis, objektive Beratung, Angebotsvielfalt und -qualität sowie After Sales Service. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung und die Würdigung unserer 22 jährigen erfolgreichen Unternehmensgeschichte.

Die Insel Rügen - Deutschlands beliebtestes Urlaubsziel

Die Insel Rügen gehört zum Land Mecklenburg-Vorpommern und ist die größte Insel Deutschlands.Die Hansestadt Stralsund ist das sogenannte ,,Tor zur Insel Rügen".Die seit Oktober 2007 große Brücke verbindet die Hansestadt mit der Insel.Eine Fährverbindung von Stahlbrode bis nach Gelwitz auf der Halbinsel Zudar bietet eine weitere Möglichkeit die Insel zu erreichen.Der Rügendamm,welcher sich direkt naben der Schrägseilbrücke befindet kann ebenfalls zur Überfahrt genutzt werden.Auf der Insel Rügen liegen die Städte: Garz,Putbus,Sassnitz und Bergen sowie die Ostseebäder Breege,Thiessow,Baabe,Göhren,Sellin und Binz.Durch zahlreiche Lagunen,Meeresbuchten(Wieke und Boden) Halbinseln und Landzungen ist die Insel stark gegliedert.Die Insel gehört mit dem Buchenbestand und der Kreidefelsen seit 2011 dem UNESCO Weltnaturebe an.Insgesamt hat die Insel Rügen eine Fläche von 926km² und nach aktuellen Stand 77.000 Einwohner.

Insel Rügen Deutschlands grösste Insel ein Naturphänomen

Hügelige Landschaften und endlos weite Strände dichte Buchenwälder auf Rügen schaut es so aus als wäre man im Thüringer Wald. Wenn nicht das Rauschen des Meeres zu hören wäre. Rügen ist ein Geschenk der Natur. Steilküsten aus Kreide und Sand und faszinierende Bodden.Allein 12 Km lang ist die Küste mit den Kreidefelsen.Schon vor ca 100 Mio Jahren entstanden die Kreidefelsen auf Rügen.Auch heute noch wird Kreide auf der Insel Rügen abgebaut. In erster Linie wird Zahnpasta und Porzellan mit Rügener Kreide hergestellt. Die Kreide ist das weisse Gold Rügens. Auf der Insel wird schon immer Naturschutz gross geschrieben. So gibt es insgesamt vier Naturschutzzonen.

Hühnergötter auf der Insel Rügen

Sie gelten als besondere Glücksbringer - durchlöcherte Feuersteine,auch bekannt als Hühnergötter.Die beliebten Steine werden häufig von Urlaubern an Nord- und Ostseestränden lange gesucht.Für viele Urlauber sind sie ein andenken an schöne Urlaubstage sowie auch ein Urlaubssouvenir.Gerne wird der Hühnergötter auch als Schmuckstück um den Hals oder am Lederband um die Hand getragen.Hinter dem Begriff ,,Hühnergötter" steckt eine interessante Geschichte,wie es zu dem ungewöhnlichen Namen dieser Strandsteine kam.Dieser Stein wurde vor seinem jetztigen Namen langezeit als sogeannter ,,Lochstein" bezeichnet.Urspung hat der Name ,,Hühnergötter" im Jahre 1963,als das Buch ,,Der Hühnergott" von Jewgeni Jewtuschenko in einem ostdeutschen Verlag erschien.In dem Buch ist auch von dem besagten ,,Lochstein" die rede,welcher in Hühnerställen aufgehängt wurde damit die Tiere Gesund blieben und vor Krankheiten geschützt waren.Aus dem Buch mit dem Titel ,,der Hühnergott" entstand so der Begriff für den Strandsteichn,welcher sich dann aiuch rasch in Ostdeutschland verbreitete.

Jagdschloss Granitz

Das Jagdschloss Granitz befindet sich südlich von Binz,an der höchsten Stelle im Südosten,auf dem 109 Meter hohen Tempelberg der Insel Rügen.Nach den Plänen des Berliner Architekten Johann Gottfried Steinmeyer wurde das Schloss im Jahr 1837 bis 1846 errichtet.Von der Aussichtsplattform des 38 Meter hohen Mittelturms,welcher von Schinkel 1844 enworfen worden war,können Gäste eine großartigen Aussicht über teile Rügens genießen.

Rasender Roland

Der Rasende Roland ist eine wahre Attraktion auf der Insel Rügen.1895 fuhr auf der Insel erstmals ein Zug,welcher Putbus und Binz miteinander verbund.Die Schmalspur-Dampfeisenbahn wurde vom Volksmund auf den Namen ,,Rasender Roland" getauft,welche eine Spurweite von 750mm besitzt.In Wirklichkeit jedoch fährt der Rasende Roland nur etwa 30km/h pro Stunde.Fährgäste können bei einer Fahrt im Rasenden Roland die malerische Landchaft der Insel Rügen bewundern.

Die Kreideküste

Der etwa 3.000 Hektar große Nationalpark auf der Halbinsel Jasmund ist das Wahrzeichen der Insel Rügen.Die Kreideküste erstreckte sich nördlich von Sassnitz über Lohme bis schließlich kurz vor Glowe.Der höchste und gleichzeitig bekannteste Kreidefelsen ist der Königstuhl mit einer Höhe von 118 Metern.Der Kreidefelsen befindet sich über einem 120 Meter hohen Hügelgrab mit einer 200 Quadratmeter großen Aussichtsplattform von der man einen herrlichen Blick auf die Ostsee hat.Den Königstuhl selbst kann man von der südlich gelegenen ,,Victoria-Sicht" bewundern.Eines der schönsten Wanderwege Deutschlands ist der 11 Kilometer lange Hochuferweg von Sassnitz zum Nationalparkzentrum Königstuhl.Bis zu 300.000 Menschen jährlich betreten die Plattform des Königstuhl um von dort auf die Ostsee und die Küstenabschnitte zu blicken.

Der Herthasee

Im Nordosten der Insel Rügen,auf der Halbinsel Jasmund befindet sich der 170 Meter lange und 11 Meter tiefe Herthasee.Der See liegt im Wald des Nationalpark jasmund direkt am Wanderweg.Er ist zu Fuß vom Parkplatz Hagen zu erreichen.Die nördlich gelegende Herthaburg am Ufer des Sees ist eine etwa 17 Meter hohe Wallanlage und stammt vom 8. bis 12. Jahrhundert aus der Zeit der slawischen Besiedlung.

Über Deutschlands "Größte" — Insel Rügen

Rügen ist die größte deutsche Insel. Sie liegt vor der pommerschen Ostseeküste und gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Das „Tor“ zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund. Die Insel, durch Rügendamm und Rügenbrücke über den zwei Kilometer breiten Strelasund mit dem Festland verbunden, hat eine maximale Länge von 52 km (von Süd nach Nord), eine maximale Breite von 41 km im Süden und eine Fläche von 926 km². Die Küste ist durch zahlreiche Meeresbuchten und Lagunen (Bodden und Wieke) sowie vorspringende Halbinseln und Landzungen stark gegliedert. Im Juni 2011 verlieh die UNESCO dem für seinen gewaltigen Buchenbestand und die Kreidefelsen bekannten Nationalpark Jasmund auf Rügen den Status des Weltnaturerbes. Die Insel Rügen ist Bestandteil des Landkreises Vorpommern-Rügen mit der Kreisstadt Stralsund. Rügener Städte sind Bergen, Sassnitz, Putbus und Garz. Hinzu kommen die Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren, Baabe, Thiessow und Breege. Rügen wird wegen seiner vielfältigen Landschaft, der Bäderarchitektur und der langen, feinsandigen Badestrände von vielen Urlaubern besucht. Der lateinische und historische Name der Insel Rügen ist Rugia. Das Adjektiv für auf die Insel bezogenes ist rügisch, die Inselbewohner werden Rüganer genannt.

Wer hat's gesagt?

Nach dem Höchsten und Herrlichsten mußt du ringen, wenn dir das Schöne zuteil werden soll.
Caspar David Friedrich Caspar David Friedrich

In Verbindung bleiben...

0171 566 2049

Sonneninsel Rügen GmbH

Hauptstr. 24
18551 Glowe
 info@ostseeparadies.de