Impressum

Organisation


Sonneninsel Rügen
Immobilienvertriebs GmbH
Hauptstr. 24
18551 Glowe

Geschäftsführer

Horst Stricker

Daten

Handelsregisternummer: HRB 5944
Steuernummer: 083-118-02926
Amtsgericht Stralsund


Datenschutz


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns sehr wichtig. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der DSGVO und des BDSG. Nachfolgend finden Sie die Informationen, wie Ihre Daten auf dieser Website verarbeitet werden.

Kontaktformular/Email
Wenn Sie Daten per Kontaktformular oder E-Mail uns zusenden, werden Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 11 Jahre bei uns gespeichert. Ihre Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

Cookies
Die von der Website verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies und enthalten keine personenbezogenen Daten. Es handelt sich um Dateien, die der Browser auf Ihrem Endgerät abgelegt und die dazu genutzt werden unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Über die Browserenistellungen können Sie die Speicherung von Cookies generell eingrenzen oder ganz verhindern.

Datenverarbeitungsgrundlage
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des §147 AO (Speicherung aufgrund steuerrechtlicher Dokumentationspflichten) des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Dauer der Speicherung
Ihre Daten werden von uns 11 Jahre gespeichert und dann automatisch gelöscht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich folgende Rechte zu:
• Auskunft bzgl. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten
• Berichtigung Ihrer Daten
• Löschung Ihrer Daten, soweit gesetzliche Vorgaben oder die Vertragsabwicklung nicht die weitere Speicherung erforderlich macht
• Einschränkung der Nutzung Ihrer Daten
• Datenübertragbarkeit
• Jederzeitiger Widerruf der von Ihnen erteilten Einwilligung sowie
• Widerspruch einer bestimmten Datenverarbeitung

Wenn sie der Meinung sind, dass die Benutzung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.